Ein "Neuer" aus Mittelfranken

Servus, ich komme aus Schwanstetten in Mittelfranken. Das liegt im Städtedreieck Nürnberg, Roth und Schwabach. Mittlerweilen bin ich fast 58 Jahre alt und mein bisheriges Hobby (Motorradfahren) vernachlässige ich immer mehr.
Seitdem ich in einer “Auto Bild”-Ausgabe (ich glaube das war so gegen 2014) einen Caterham 165 gesehen habe, war ich an dieser Marke interessiert ! Das ging so weit, dass ich bereits zwei Mal bei Herrn Hoffmann in Dierdorf war und dort jeweils einen dieser faszinierenden Geräte (275er und 485er) fahren konnte. Leider habe ich mir bisher noch keinen zugelegt. Das wird sich aber in den nächsten 1-2 Jahren ändern :wink: Bis dahin werde ich eure Beiträge verfolgen und wünsche weiterhin eine gute Fahrt.

p.s. nebenbei bin ich auch noch Mitglied bei der SEVEN-IG

Hallo Georg,

bei mir war das ähnlich. Ich habe gerade gestern mein Motorrad zum Verkauf gestellt und habe mir letztes Jahr in Dierdorf einen Caterham bestellt. Tatsächlich stelle ich fest, dass die “Karriere” vom Mopped auf den Seven gar nicht so selten ist. Aber zögere lieber nicht zu lange. Die Wartezeit kann ziemlich lange sein. Ich warte jetzt seit Juli 2020 auf mein Auto.

Grüße aus Unterfranken,
Markus

Danke für deine nette Begrüßung. Leider ist es mir wahrscheinlich erst ab 2022 möglich, einen Caterham zu bestellen.
Aber warten kann ja auch schön sein :crazy_face:

Hallo Georg,
auch hier noch mal von mir ein Hallo zurück.
Wenn Du bei Kurt schon probegefahren und bei uns Mitglied geworden bist, hat der Virus Dich ja schon voll erwischt.
Warte nicht zu lange, die Dinger werden immer teurer - aber auch der Gebrauchtwagenpreis steigt im gleiche Verhältnis …

Hallo Andreas,
da ich leider ein unverbesserlicher Perfektionist bin (nicht immer das Optimale im Leben :frowning_face:), will ich unbedingt ein Neufahrzeug. Da Herr Hoffmann seine Cats sicher nicht zum halben Preis verkaufen will, muss ich eben noch etwas warten. Aber es ist absehbar, dass ich spätestens 2022 einen Cat bei ihm bestellen werde, so dass ich 2023/2024 damit herumdüsen kann :muscle:
Apropos Perfektion: habe auch schon im Vorfeld mit der Firma Korrosionsschutzdepot in Langenzenn sowie dem Kraftwagenzentrum in Zirndorf Kontakt aufgenommen. Die kennen sich mit Vorsorge und Korrosionsschutz sehr gut aus :wink:
Dort habe ich sogar schon meinen Neuwagen behandeln lassen. Kann ich nur empfehlen!!!

Grüße aus Schwanstetten,
Georg

Datenschutz|Impressum