Starterbatterie und Tunnel bag

…Hallo und an alle einen schönen Ostersonntag.

Habe heute meinen 275S/S3 aus dem Winterschlaf “ausgegraben” und habe nunmehr 2 Probleme. Bitte um eure Meinungen und Hilfestellung.

#1) kleines Problem - Tunnel bag von Oxted Trimming passt leider überhaupt nicht.
Wollte das Tunnelbag einfach mal schnell befestigen und musste feststellen das es offensichtlich viel zu groß ist, möglicherweise auch nicht das korrekte für den S3 ist ? Konnte es nicht mal zwischen den Tunnel und die Sitze quetschen (Fahrer und Beifahrerseite) da hier nicht mal 2 mm Platz ist beim S3. Habe Oxted bereits angeschrieben und warte auf Info, vielleicht gibts ja vorab aus diesem Forum schon Informationen dazu.

#2) größeres Problem - Starterbatterie
Die Batterie heute vom Ladegerät genommen und mal schnell eingebaut. Zündschlüssen rum gedreht und es macht nur klack klack klach…Batterie komplett hinüber, ginge jetzt in die 3. Saison. Starthilfe gemacht, normal angesprungen und bin eine Runde (gleich zum ÖAMTC gefahren und die Mühle abgestellt - Weg ca. 15 km. Gleich wieder gestartet - dachte jetzt funktionierts - und wieder keinen Mucks gemacht . Techniker hat die Batterie geprüft und sagt sie ist hinüber, weiters hat er eine solche Autobatterie noch nie gesehen - mit diesen Anschlüssen, offensichtlich amerikanisch meint er ? Habe wieder Starthilfe vom freundlichen GELBEN bekommen und bin wieder nach Hause in die Garage gefahren und Batterie ausgebaut. Habe in der Zwischenzeit mal nach der Batterie im www gesucht und auch auf der homepage von Banner Batterien - ist irgendwie nix zu finden ??
Wie auch immer, könnt ihr mir mitteilen welche Batterie ihr im 275 verbaut habt, wo ich diese auf die “schnelle” bekommen könnte - werde natürlich am Dienstag auch mit Banner Linz in Kontakt treten - etc. Auch hier ein großes Danke vorab für Hiflestellung und Infos dazu.

lg
Christian Fischbacher
Tunnel bag#1

Das mit dem Tunnelbag ist leider so und auch ein Grund warum ich meins zerschnitten habe. Wenig Platz in dem kleinen Auto und war für mich immer störend.
Auch das Problem mit den Banner Batterien ist bekannt und das Problem wird noch verstärkt wenn man keinen Schalter zur kompletten Stromunterbrechung hat.

Die Banner Batterie hat die Nummer 53034 und kostet so um die 60 €, hat aber eben kein langes Leben.
Ich habe jetzt eine Shido LifePO4. Kostet deutlich mehr, hält aber hoffentlich auch länger. Ist außerdem 7 kg leichter wenn man darauf Wert legt. Der Halter muss dafür aber geändert werden. Es gibt aber auch komplette Kits von Jack Web Motorsport aus UK.

Martin

1 „Gefällt mir“

Es ist Bastelarbeit eine andere Batterie einzubauen.
Wenn man sich das nicht zutraut, dann helfen hier ggf. Werkstätten wie die Seven-Klinik o.ä.
Wenn es nur die Anschlüsse sind, hilft auch der Bosch-Dienst.

Die kleine Batterie hat mir Nik eingebaut.

…servus Martin, vorab mal Danke für die schnelle Info.

bzgl. Tunnelbag - werde ich dann wohl oder übel auch zerschneiden müssen. Wie hast du die 3 Teile verwendet, hast die zerschnitten und dann die Ränder eingenäht wahrscheinlich ? Das kleine Fach hast du am Tunnel irgendwie befestigt, denke das hab ich mal auf einem Foto von deinem Innenraum gesehen - wie hast das angemacht, mit kleinen Schrauben ?

bzgl. Batterie - habe die Batterie den ganzen Winter über an eine Ladegerät im Keller angehängt, hat immer alles auf voll geladen angezeigt und jetzt ist sie hinüber - irgendwie schon komisch, aber wenn das bekannt ist das diese Batterie keine Leistung nach 2 Jahren mehr hat - hilfts eben eh nix…neue besorgen.

lg C.

Tunnelbag #2

Es gibt hier einen Thread „Was habe ich für meinen Caterham getan“ da solltest du Bilder finden. Die kleine Tasche hatte ich anfangs mit kleinen Schrauben an der Tunnelverkleidung befestigt, dazu muss die Verkleidung aber zuerst raus. Da ich das jetzt aber alles neu beziehen lassen habe wurde die kleine Tasche gleich aufgenäht.
Die große Tasche mit der Klappe habe ich mittels Druckknöpfen zwischen den Sitzen montiert. Zuerst zwei Nieten ausgebohrt und dann die Druckknopfteile dort mit Nieten wieder befestigt. Passt wunderbar

Martin

Hier noch ein Bild von der Tunnelverkleidung

Martin

…danke für die Info, warte mal ab was Oxted vermeldet, denke aber das Tunnel bag wird zum zerschneiden werden… :grinning:

1 „Gefällt mir“

…der neue Bezug sieht aber seeeeeeehr schick aus…sehr schön gearbeitet :cool: :top:

Danke, ist im Gegensatz zum Original aus Echtleder und mit Wildledereinsätzen an Handbremse sowie Schalthebel. Wir haben Gott sei Dank noch einen KFZ Sattler im Nachbardorf.

Martin

2 „Gefällt mir“

Zur batterie kann ich nur hinzufügen: mein Vorbesitzer hatte auch 2020 eine neue Banner batterie eingebaut bekommen. 2021 wurde der Cat aber nicht viel bewegt und soweit ich weiß der batterie keine große liebe geschenkt. 2021 hatte die schon Probleme bereitet und 2022 war sie nach dem Winterschlaf (wie bei dir angesteckt) hinüber.

Habe dann ein wenig umhertelefonieren müssen, dann aber beim 3. Glück gehabt die mir eine sehr ähnliche anbieten konnten.

Wenn du willst kann ich die ich jetzt verbaut habe mal posten. Hat auf jeden fall von den Abmessungen her mit der oben verlinkten Banner gepasst. Wenn die jetzt auch so schnell über den Bach geht, dann werde ich auch auf Akku wechseln

…ja bitte, wäre super wenn du die derzeitig verbaute mal posten könntest.

…denke mit der Starting Bull 530 34 könnte es beim Einbau schwierig werden, ist offensichtlich ca. 8 cm breiter, und der Platz bei mir ist seeeehr beengt…werde mir das ausmessen.

…wünsche noch einen schönen Ostermontag
lg/C.

die verlinkte 53034 passt wunderbar, weil sie die Original-Batterie ist :wink: Ansonsten empfehle ich die Lektüre von https://cloud.caterhamcar.club/s/mN8awLGo32aDGFd/download da ist ein Artikel über Batterien drin.

1 „Gefällt mir“

…danke auch dir recht herzlich Thomas, habe als Neumitglied als erste Ausgabe die #41 erhalten… :wink:

Batterie #1
Tunnelbag #2
Tunnel bag #3

1 „Gefällt mir“

Ups, vielleicht etwas sehr doof geschrieben von mir.

Die Banner Batterien sind die Originalen welche von Caterham vertrieben werden. Bekommst du nur bei uns sehr schlecht. Bin auf die Webseite und hab alle nummern welche angeblich Händler sein sollen abtelefoniert. Unsere kleine hatte leider keiner auf Lager oder verteibt gar keine Banners mehr.

Ich hoffe ich verbreite nicht Halbwissen, aber der Code auf der Batterie “530 034 030” ist eine Genormte Nummer. Thoeretisch müsste damit jeder der Auto oder Motorradteile verkauft damit etwas anfangen können. Ich habe bei mir so lange umhertelefoniert bis einer welche auf Lager hatte.

Für dich ist nur “wichtig” dass die Batterie die Schaltung “1” aufweist. Links Plus und Rechts Minus wenn beide pohle zu dir zeigen. Wird sonst mit den Kabeln etwas kurz und du müsstest diese verlängern. (Kleiner Exkurs: die Banner gibt es in 2 Ausführungen. 530 30 & 530 34. Die 530 30 ist die mit Schaltung 0 und hat Links Minus und Rechts plus. Bei der 530 34 ist anders)

Hier noch meine aktuelle. Ich kenne die marke nicht, noch hab ich mich mit dieser beschäftigt. Für mich galt nur ich brauch eine Batterie ohne die aus England oder aus dem Internet beziehen zu müssen.

Intact Bike Power classic 530 34S

Die letzte in der liste

Nicht lachen - als ich meine Banner beim 165 ersetzt habe, wurde ich fündig beim ortsansässigen Reparaturbetrieb für Rasen - und Aufsitzmäher. Nicht Banner, aber exakt die gleiche Größe und Anschlussbedingungen.

1 „Gefällt mir“

Noch ein kleiner Nachtrag was ich soeben erst erfahren habe:

Habe die aber zumindest bei mir noch bekommen und habe selbst die Säure aufgefüllt. Vermute mal der Händler hat das Memo noch nicht bekommen